Ausländische Unternehmen in Polen

Polen ist ein sehr guter Markt für ausländische Unternehmen.

Dies ist seit Beginn der Transformation so, und daran hat sich nichts geändert. Das sind leider nicht immer gute Nachrichten für uns. Ausländische Firmen kommen zu uns, weil sie billige Arbeitskräfte haben. Für sie zahlt sich die Geschäftseröffnung einfach aus. Noch schlimmer ist, dass viele Unternehmen von China nach Polen verlagern, weil Arbeiter in China mehr bezahlt werden müssen. Billige Arbeitskräfte sind heute unverzichtbar. Hinzu kommt, dass Polen sehr gut funktionieren. Auch wenn sie einen Prozentsatz von dem verdienen, was ein Deutscher oder ein Spanier verdienen. So sieht es in vielen Unternehmen aus. Es gibt noch eine weitere Tatsache, die die Popularität ausländischer Unternehmen in Polen beeinflusst. In vielen Fällen sind solche Unternehmen steuerbefreit. Der Staat gibt ihnen riesige Subventionen, baut Straßen, zahlt Steuern zurück. Bei Firmengründungen sind wir nicht so gut, denn unsere Gewinne zählen nicht. Zuerst müssen wir alle Beiträge und Steuern zahlen, und wenn wir noch Gewinne daraus haben, können wir sie behalten. Ein Unternehmen in Polen zu führen ist nicht so einfach. Es ist viel besser für ausländische Unternehmen, die viele Extras haben, die Millionen und oft Hunderte Millionen Zloty erreichen.

Ausländische Unternehmen in Polen

Jahre vergehen, aber daran ändert sich nichts.

Das Unternehmen, das nach Polen kommt, verhandelt als erstes die besten Konditionen mit der Regierung. Für Mitarbeiter hat sich in den letzten Jahren viel verändert, denn wir verdienen viel mehr. Der nationale Durchschnitt ist gestiegen, aber das heißt nicht, dass er viel besser ist. Im Vergleich zu westlichen Ländern liegen wir weit zurück. Das wird sich nicht so schnell ändern, denn wenn wir die Gehälter im Westen einholen, werden viele dieser großen Unternehmen weiter nach Osten abwandern. Leider sieht es so aus, also muss man darauf vorbereitet sein. Heute zählen vor allem sehr hohe Gewinne. Im Geschäftsleben ist kein Platz für Gefühle, man muss nur verdienen. Je mehr desto besser, egal was es kostet. Ausländische Unternehmen haben es in Polen viel leichter.

Blog Finanzen

Hypothekendarlehen in Polen

Wohnungen, Häuser und Grundstücke kosten in Polen viel. In letzter Zeit ist zu erkennen, dass der Markt noch an Fahrt gewinnt. Wer sich mit seinem eigenen Geld eine Wohnung kaufen und die ganze Zeit aufschieben möchte, kann dies sehr lange tun. Jedes Jahr kommen für einen Quadratmeter Immobilien einige hundert Zloty dazu. Irgendwann muss es […]

Read More
Blog Grundeigentum

Ersparnisse der Polen – was investieren?

Polen haben Ersparnisse, aber nicht zu viel. Es gibt eine Gruppe, die Geld hat, aber es gibt auch viele Leute, die nicht einmal tausend Zloty auf ihrem Konto haben. Die Schichtung der Gesellschaft ist hier sehr groß. In den westlichen Ländern gibt es keinen so großen Unterschied, daher wäre es gut, wenn sich das in […]

Read More
Blog Grundeigentum

Innenarchitektur – Welches Projekt soll ich wählen?

Nicht jeder weiß, wie man ein Zuhause gestaltet. Die Auswirkungen sind in vielen Haushalten zu sehen, denn nicht alles ist so, wie es sein sollte. Es herrscht Chaos, und das meinen wir nicht. Wir bauen ein neues Haus und was soll schlecht aussehen? Das ist uns sicherlich egal, deshalb suchen wir nach Lösungen, die uns […]

Read More